Startseite

Turnverein Gondelsheim Abt. Handball

Ergebnisse vom Wochenende

M-BzL1

SSC Karlsruhe : TV Gondelsheim

19 : 25

mJC-BL

TV Forst : SG Hei/Hel/Gon

37 : 28 [Spv. (19.11.)]

mJC-BL

SG Hei/Hel/Gon : HG Ofter/Schw

14 : 28

mJA-LL-AES

ASG Egg-Leo : SG Hei/Hel/Gon

20 : 25

mJE-BzL1

HSG Walzbacht. : SG Hei/Hel/Gon

4 : 0 [23:12 (12:6), 178-72]

wJE-BzL1-1

SV Langenstb. : SG Hei/Hel/Gon

4 : 0 [18:7 (7:2), 72-21 ]

Spielberichte:

M-BzL1 Männer 1. Bezirksliga

SSC Karlsruhe : TV Gondelsheim 19 : 25 (8 : 15)

(DWA) Am vergangenen Samstag war der TV Gondelsheim zu Gast in der Wildparkhalle. Dort bestritt man das letzte harzfreie Spiel dieses Jahres. Im sechsten Auswärtsspiel in Folge, wollte man die Serie von 3 Siegen hintereinander nun ausbauen. Vor dem Spieltag stand der TVG mit 11:3 und der SSC Karlsruhe mit 10:4 Punkten oben in der Tabelle. So wollten die Tigers nach dem souveränen Sieg gegen den TSV Graben-Neudorf die nächsten Punkte mit nach Hause nehmen.

Der TVG startete gut in die Partie und konnte durch 2 Tore von David Bauer mit 2:0 in Führung gehen. Diese Führung hielt jedoch nur eine Minute, ehe die Gastgeber mit 2:2 ausgleichen konnten. Anschließend kam die beste Phase der Tigers im Spiel, durch konzentrierte und kämpferische Leistung in Abwehr und Angriff, konnte sich eine 11:4 Führung in der 20. Minute erarbeitet werden. Diese 7-Tore Führung hielt bis zum Halbzeitstand von 15:8 für den TVG.

Aus der Halbzeitpause kam der SSC jedoch deutlich besser als die Tigers. Fehlende Konzentration im Abschluss bauten den Gegner wieder auf und man war gezwungen beim 17:15 in der 39. Minute die Auszeit zu nehmen. Anschließend fand der TV Gondelsheim wieder zurück in die Partie und konnte durch 2 Tore wieder einen 4 Tore Vorsprung erzielen. In der Schlussphase spielten die Tigers das Spiel souverän zu Ende bis Max Martin in der 58. Minute zum 25:19 Endstand per 7-Meter traf. So steht der TVG mit den zweitwenigsten Minuspunkten auf Platz 1 der Liga. Am kommenden Sonntag findet das letzte Heimspiel der Hinrunde um 17.15 Uhr in der Saalbachhalle statt, zu Gast ist der TSV Rintheim 2. Also kommt in die Halle und unterstützt unsere Mannschaft.

TV Gondelsheim: Dirk Walz (5), David Bauer (4), Andreas Bihlmaier (ne), Kevin Waßermeyer (2), Mika Schwenk (7), Christian Knösel (1), Max Martin (1), Johannes Kößler (3), Tobias Werner, Max Waltert (2), Fabian Schmidt, Dennis Bergdolt. Sven Steinhilper (ne),

Florian Schiffel (ne), Offizielle: Bernhard Kölbl

Vorschau:

Samstag, 3. Dezember 2022

Bruchsal, Sporthalle beim Hallenbad

16:00 Uhr mJA-LL-AES SG HHG : Post Südstadt Karlsruhe

Sonntag, 4. Dezember 2022

Bruchsal-Heidelsheim, Sporthalle Heidelsheim

15:30 Uhr wJE-BzL1-2 SG HHG 2 : HSG Ettlingen

Gondelsheim, Saalbachhalle

13:20 Uhr F-BzL2 TV Gondelsheim : TB Pforzheim

15:15 Uhr mJC-BL SG HHG : TSV Rintheim

17:15 Uhr M-BzL1 TV Gondelsheim : TSV Rintheim 2

19:00 Uhr M-BzL3-2 TV Gondelsheim 2 : FV Leopoldshafen

Alle Jahre wieder…

Stand der Handballer auf dem Gondelsheimer Weihnachtsmarkt vom 9.12 bis 11.12.22

Aktion: Spenden Sie Ihr Pfand für einen Guten Zweck

Auch dieses Jahr betreibt die Handballabteilung einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Wie gewohnt, gibt es Glühwein und die bekannten originalen Feuerwürste. Unser Stand befindet sich auch dieses Mal an seinem angestammten Platz

Besuchen Sie den Stand der Handballer…

Bild: Weihnachtmarkt

Dazu werden wir in der alten Tradition, die Leute wie in den vergangenen Jahren aktiv ansprechen, ob sie ihr Pfand für den Glühweinbecher ausbezahlt haben oder nicht doch für einen wohltätigen Zweck spenden wollen.

Den Betrag wollen wir wieder dem Verein FUoKK (Förderverein der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe e.V.) zur Verfügung stellen. Wir hoffen, dass diese Aktion positiv auf dem Weihnachtsmarkt ankommt. Selbstverständlich sind auch „pfandfreie“ Spenden gerne gesehen.

Besuchen Sie auch die Homepage der Handballabteilung: www.tvgh.gbcomputer.de

Timo Walz